D´OR

WO SICH GOLDSCHMIEDE & KUNST TREFFEN

Im Herzen Oldenburgs bietet Goldschmiedemeister Thomas Kunke Schmuckliebhabern und allen, die schöne Dinge lieben, ein ästhetisches Fest der Sinne: In seiner Galerie und Goldschmiede D’OR lässt sich in vielfacher Weise der Luxus des Besonderen erleben.

In zahlreichen Kulturen der Welt…

…genießt die Zahl 7 eine Sonderstellung. In der Antike war sie dem Gott Apollo geweiht, im Alten Testament beginnt die Geschichte mit der Schöpfung in 7 Tagen. 7 Tugenden, 7 Sakramente kennt man im Christentum. Vielen Menschen gilt 7 als Glückszahl.

Auch im Leben und im Schaffen von Thomas Kunke…

…spielt die Sieben eine wichtige Rolle: 1967 in Oldenburg geboren, ist er seit Januar 2017 Inhaber der heutigen Galerie und Goldschmiede D’OR, die 1977 als Handwerksbetrieb von Manfred Buchmesser und Klaus Olligs im Oldenburger Herbartgang gegründet wurde. Zudem ist Thomas Kunke bereits seit 2007 Gesellenprüfungsvorsitzender und Lehrlingswart der Oldenburger Gold- und Silberschmiedeinnung.

Glückliche Voraussetzungen…

…also, mit denen sich der ausgebildete Uhrmacher und Meister im Gold- und Silberschmiedehandwerk vor fast zwei Jahren einen Traum erfüllen konnte: Selbstständiges kreatives Arbeiten, am Werktisch sitzen, feilen, schmelzen, sich ausprobieren, besondere Edelsteine verarbeiten… Diesen Traum lässt Thomas Kunke in der Galerie und Goldschmiede D’OR jeden Tag aufs Neue wahr werden.

Das Ergebnis sind…

…meisterlich hochwertigste Arbeiten, die sich in Verbindung mit edlen Materialien in der Goldschmiede D’OR zu wahrer Kunst vereinen. Kunst und Handwerk sind für Thomas Kunke die zwei Seiten einer kreativen Herausforderung. Goldschmiedekunst verbindet sich mit Grafik und Malerei, Werkstatt mit Galerie. Liebhaber der besonderen Schmuckkultur können in der offenen Werkstatt dem Schaffen zusehen, das Schaufenster wird Bühne, der Kunde zum Publikum. Das alles dient der Idee von Begegnung, Dialog und gegenseitigem Verständnis.

„Schmuck“, sagt Thomas Kunke, „ist für seine Besitzerin oder seinen Besitzer individueller Ausdruck von Persönlichkeit, Denken und Fühlen.“

Als Goldschmied mit Leib und Seele…

…inszeniert Thomas Kunke die Gestaltung wie auch die Präsentation von Schmuck in der Galerie und Goldschmiede D’OR zu einem ästhetischen Gesamterlebnis. Eigene Arbeiten werden durch Angebote von über 30 internationalen Schmuckdesignern ergänzt, Beratung spielt beim Entstehen wie beim Aussuchen des perfekten Schmuckstücks eine wichtige Rolle.

„Nur so“, weiß Thomas Kunke, „hat der Kunde lebenslang Freude daran.“

Die Adventszeit…

…ist naturgemäß eine spannende Phase in der Galerie D’OR. In vorweihnachtlicher Atmosphäre wurde eifrig skizziert und angefertigt. Thomas und Nicole Kunke freuten sich auf neugierige Besucher und luden bei selbstgebackenen Plätzchen zum Stöbern und Ausprobieren ein.

D’OR
Galerie und Goldschmiede 
Thomas Kunke

Herbartgang
11
26122 Oldenburg
Tel: 0441-12192

 www.dor.de
Kategorie: Advertorial
Chapeau - Das Magazin für kultivierte Lebensart - Logo