TRADITION UND GEGENWART

IM DINGSTEDER KRUG

Dass Kai Neumann seine experimentelle Küche so gern und erfolgreich im Dingsteder Krug vorstellte, ist natürlich kein Zufall:
Als gebürtiger Oldenburger weiß er, wie verbunden diese Location mit der Region ist.
Bereits 1904 wurde der Dingsteder Krug in Hatten als „Dingsteder Gasthof“ eröffnet.
Aber genauso wichtig wie die Tradition ist die Unabhängigkeit und Offenheit, mit denen hier heute Veranstaltungen der verschiedensten Art durchgeführt und angeboten werden.
Konzerte, Kulturereignisse, Hochzeiten oder Tagungen – der Dingsteder Krug stellt für jedes Event die passende Räumlichkeit zur Verfügung.
Vom großen Eventsaal über die gemütlichen Lounges bis zum Clubkeller findet sich für jeden Anlass die richtige Größe oder Raumkombination.
Es gibt modernste Licht- und Tontechnik und einen direkten Zugang zu den drei Theken mit Zapfanlagen, Kaffeemaschinen und viel Platz zum Lagern und Kühlen von Getränken aller Art.
Jeder der vier Räume bietet unabhängig von seiner Größe ein Ambiente von Freiheit und Lebensfreude, denn hier verbindet sich in einzigartiger Weise die Ästhetik der Vergangenheit mit dem Stil der Gegenwart. Dazu abschließend noch ein Veranstaltungstipp: Am 15. Dezember präsentiert das Schauspieler-Ehepaar Christiane Leuchtmann (bekannt u.a. aus der TV-Serie „Ein starkes Team“) und Hans-Peter Korff („Adelheid und ihre Mörder“) im Dingsteder Krug die szenische Lesung „Advent, Advent…“

Dingsteder Krug
Kimmer Straße 1
26209 Hatten
Tel. 0170-16 7874 1
info@dingstedter-krug.de
Kategorie: Advertorial
Chapeau - Das Magazin für kultivierte Lebensart - Logo